Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Leitlinie für den Abschluss städtebaulicher Verträge in Berlin

Senator Michael Müller hat heute das Berliner Modell zur kooperativen Baulandentwicklung vorgestellt. Damit werden die Regelungen für städtebauliche Verträge im Rahmen von Bebauungsplanverfahren in der Stadt auf eine einheitliche Grundlage gestellt.

Aufgrund des anhaltenden Bevölkerungswachstums müssen in den nächsten Jahren jährlich etwa 10.000 Wohnungen neu gebaut werden. Zur Realisierung der Wohnungsbauvorhaben wird häufig die Aufstellung oder Änderung eines Bebauungsplans erforderlich. Fragen der Umsetzung und Finanzierung werden dann üblicherweise begleitend in städtebaulichen Verträgen geregelt. Hierzu wird nun die Leitlinie als Orientierungsrahmen vorgelegt.

„Mit dem Berliner Modell zur kooperativen Baulandentwicklu...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin