Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Leicht steigende Immobilienpreise in Mönchengladbach

Die Preise für Wohn- und Geschäftshäuser haben in allen Lagen Mönchengladbachs etwas angezogen und erreichen in den sehr guten Lagen durchschnittlich 1.270 Euro pro Quadratmeter. In den guten und mittleren Lagen liegen sie zwischen 745 und 925 Euro. Die einfachen Lagen sind mit durchschnittlich 535 Euro pro Quadratmeter deutlich preiswerter. Dies geht aus dem aktuellen Marktbericht von Engel & Völkers Commercial hervor. Die Mieten in Mönchengladbach bleiben stabil und liegen in den mittleren und guten Lagen zwischen 5,30 und 7,05 Euro pro Quadratmeter. In den sehr guten Lagen müssen die Mieter in der Spitze bis zu 9,25 Euro pro Quadratmeter zahlen.

Steigende Verkaufszahl
Eine rege Nachfrage kennzeichnet den Markt für Wohn- un...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Mönchengladbach