Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Lehman Brothers beteiligt sich an Integrated Asset Management

Die auf das Management von Dach-Hedgefonds spezialisierte Integrated Asset Management (Integrated) hat mit Lehman Brothers einen weiteren wichtigen Aktionär gewonnen. Im Rahmen einer Kapitalerhöhung beteiligt sich die LB UK RE Holdings Limited, eine Tochter des renommierten Investmenthauses Lehman Brothers Inc., mit 10 Prozent an der börsennotierten Integrated. Schon im vergangenen Jahr war das Bankhaus Sal. Oppenheim jr. & Cie. (Luxembourg) S.A. (Sal. Oppenheim) eingestiegen und ist seitdem mit knapp 30 Prozent an Integrated beteiligt.

.

Lehman Brothers erwirbt die Anteile im Rahmen einer Kapitalerhöhung von Integrated, die kurz auf eine bereits am 25. Mai veröffentlichte Kapitalerhöhung folgt. Die jetzige Platzierung umfasst insgesamt 4.964.540 neue Aktien zu 5 Pence das Stück. Sie wurde formal durch die Hauptversammlung am 14. Juni 2007 genehmigt. Die platzierten Aktien müssen nun am AIMMarkt der Londoner Börse (“AIM”) zugelassen werden. Die Platzierung der Aktien ist für den 20. Juni 2007 vorgesehen.

Emanuel Arbib, CEO von IAM erklärt dazu: "Wir sind stolz darauf, einen so angesehenen Partner wie Lehman Brothers gewonnen zu haben und freuen uns auf eine gute, für beide Seiten lohnende Beziehung. Diese Platzierung bringt uns in eine äußerst günstige Ausgangsposition, um weitere strategisch ausgewählte Akquisitionen in Angriff zu nehmen und das verwaltete Fondsvermögen weiter zu steigern.”

In dem Zusammenhang verweist Arbib vor allem auf das grosse Potenzial für Alternative Investments in Deutschland. Hier verfüge man mit dem Hauptaktionär Sal. Oppenheim über einen Partner, an dessen Seite Integrated seine Dach-Hedgefonds und Alternative-Investments-Lösungen vor allem institutionellen Investoren anbieten wolle.

Detlef Bierbaum, persönlich haftender Gesellschafter von Sal. Oppenheim ergänzt: „Der Einstieg von Lehman Brothers ist ein Beweis dafür, dass wir mit Integrated einen außerordentlich kompetenten Partner im Hedgefonds-Bereich gefunden haben.“ Das Engagement bestätige ihn in seiner Einschätzung einer nachhaltigen Entwicklung von Hedgefonds-Anlagelösungen.