Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Büromarkt Deutschland

Leerstandsraten teilweise mit historischen Niedrigständen

Um rund 7 % nahm der Büroflächenumsatz an den deutschen Top-7-Immobilienstandorten German Property Partners zufolge gegenüber dem Vorjahr zu. Der Gesamtflächenumsatz belief sich im 1. Halbjahr demnach auf rund 1,47 Mio. m². Auch der auf die Nutzer, die ihre Flächen gekauft haben oder selbst bauen, entfallende Anteil legte auf rund 13 % bzw. 192.815 m² zu, die reine Vermietungsleistung betrug somit rund 1,28 Mio. m². „Aus den Minimalzuwächsen beim Büroflächenumsatz ist ein handfester Trend nach oben geworden. Unternehmen brauchen Flächen, die zu ihrem Geschäftsmodell passen, und verfolgen ihre Umzugspläne trotz Tarifverhandlungen oder dem neuen Mindestlohn weiter“, ist sich Björn Holzwarth sicher, der turnusgemäß zum 1.

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Stuttgart, München, Köln, Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf, Berlin

Das könnte Sie auch interessieren:

Valad verkauft Böttcherhof 1 in Hamburg

V+Germany

Valad verkauft Böttcherhof 1 in Hamburg

Valad Europe hat eine Gewerbeimmobilie in Hamburg aus seinem V+Germany Fonds an die Kaldox Böttcherhof Immobilien GbR verkauft. Der 39.000 m² umfassende Gewerbekomplex wird von über 30 Mietpar...
Freitag, 18. November 2016