Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Leerstand bei Hamburger Mietwohnungen sinkt unter 1,5 Prozent

Die HypoVereinsbank (HVB) hat einen neuen aktualisierten Wohnimmobilienmarktbericht Hamburg veröffentlicht. „Die Euphorie am Hamburger Wohnimmobilienmarkt hält auch im vierten Jahr in Folge weiter an“, sagt Thomas Laurisch, Bereichsleiter Nord im Privatkundengeschäft der HypoVereinsbank. „Mittlerweile werden zwar weniger Immobilien verkauft. Dies ist jedoch kein Indikator für eine nachlassende Nachfrage, sondern vielmehr Zeichen für einen zunehmenden Mangel an geeigneten Objekten“, so Laurisch. Laut der Studie ist eine beschleunigte Preisentwicklung bis in die mittleren und einfachen Lagen spürbar. Hohe Preisanstiege verzeichnen nicht mehr nur die Szene-Lagen (Ottensen, St. Georg, St. Pauli, Schanzen- und Karolinenv

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg
Projekte: Neue Mitte Altona

Das könnte Sie auch interessieren: