Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

LEED Gold und weitere neue Mieter für das Hackesche Quartier in Berlin

Das Bauensembles am Hackeschen Markt in der Mitte Berlins hat die LEED Gold Zertifizierung erhalten. „Die Zertifizierung LEED Gold für unser Objekt “Hackesches Quartier„ ist für uns Auszeichnung und weiterer Ansporn zugleich“, erläutert Vorstand Dr. Wolfgang Schäfers. Aktuell verfügt die IVG Immobilien AG damit über fünf LEED zertifizierte Objekte (1 x Platin, 3 x Gold, 1 x Silber) - für weitere fünf erwarten wir die LEED Zertifizierung in den kommenden Monaten.

Das Hackesche Quartier ist Teil des IVG Premium Green Fund. Dieser wurde zum 1. Mai 2010 in einer Club Deal Struktur mit insgesamt fünf Anlegern aufgelegt. Das Immobilienportfolio umfasst eine Mietfläche von knapp 81.000 m² (davon ca. 90% Büromietfläche) sowie 8...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin

Das könnte Sie auch interessieren:

64 DGNB-Zertifikate verliehen

Nachhaltigkeit

64 DGNB-Zertifikate verliehen

Das Nachhaltigkeit zu einem elementaren Bestandteil der Immobilienwirtschaft geworden ist, zeigte sich auch in diesem Jahr wieder an den zahlreichen verliehenen Zertifikaten auf der Expo Real....
Dienstag, 18. Oktober 2016
Neues Kreativhaus im Frühjahr bezugsfertig

Neues Kreativhaus im Frühjahr bezugsfertig

In Rekordzeit ist der Rohbau des neuen Kreativhauses Zeisestudios auf der zuvor lange brach liegenden Gewerbefläche an der Friedensallee/ Ecke Behringstraße im Hamburger Stadtteil Ottensen ent...
Donnerstag, 15. September 2016