Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Multi-Tenant statt Single-Tenant

LBIH mietet 5.000 m² in Bad Vilbel

Das Land Hessen hat insgesamt 5.000 m² Fläche in der Konrad-Adenauer-Allee 1-11 in Bad Vilbel über den Landesbetrieb Bau und Immobilien (LBIH) angemietet. Als zentraler Dienstleister der hessischen Landesverwaltung für Bau- und Immobilienaufgaben übernahm der LBIH mieterseitig die Verhandlungen für den Nutzer und zwar das Staatliche Schulamt für den Hochtaunus- und Wetteraukreis sowie die Studienseminare Friedberg und Oberursel. Die Flächen gehören zum Bestand der DEMIRE AG, die von der Office Group GmbH beraten worden ist.

.

Der Eigentümer setzt mit dieser Vermietung sein Konzept der Re-Positionierung des im Mai 2019 erworbenen Bürogebäudes in Bad Vilbel fort [wir berichteten]. Das frühere Single-Tenant Objekt mit insgesamt 26.000 m² wurde neu als Multi-Tenant Objekt vermarket und ist inzwischen schon zu mehr als 75% vermietet.