Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

LBBW legt ersten Stein im Mainzer Zollhafen

Im Mainzer Zollhafen entsteht ein weiteres Büro- und Wohnensemble auf dem Baugrundstück Rheinpromenade. In der letzten Woche legte die LBBW Immobilien Management GmbH als Bauherr den Grundstein für das Dock1Mainz, das 69 exklusive Eigentumswohnungen, rund 5.400 m² Premium-Bürofläche sowie eine Tiefgarage mit 188 Stellplätzen umfassen wird. Es wird nach den Plänen von Planquadrat Elfers Geskes Krämer errichtet. Die Wohnungen sollen im Frühsommer 2017 bezugsfertig sein, die Fertigstellung des Bürogebäudes ist dann für den Sommer geplant.

Noch vor der Grundsteinlegung waren annähernd 80 Prozent der Wohnungen, die zwischen 60 und 150 m² groß sind, verkauft. Die Verkaufspreise beginnen bei 4.038 Euro/m². Aber auch die Vermarktung...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Mainz

Das könnte Sie auch interessieren:

JLL zieht ins Fleetinselkontor

Flächenexpansion

JLL zieht ins Fleetinselkontor

Die Branche boomt, wie sich erneut auf der diesjährigen Expo Real in München zeigte. Auch die Immobiliendienstleister kommen durch das stetige Unternehmenwachstum mit ihrer Flächenentwicklung ...
Freitag, 7. Oktober 2016