Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

LB Immo Invest GmbH erwirbt Projektentwicklung in Düsseldorf

Die Immobilien-Kapitalanlagegesellschaft LB Immo Invest GmbH konnte für ihr Immobilien-Sondervermögen LB Büro-Invest Europa I eine Projektentwicklung, die im Frühjahr 2008 fertig gestellt sein wird, in exponierter Lage in Düsseldorf-Heerdt erwerben. Der Bürokomplex besteht aus einem zu revitalisierenden und zwei neu zu errichtenden Gebäuden und umfasst eine Mietfläche von 7.445 m². Mieter ist die Deutschland-Niederlas- sung des schwedischen Investitionsgüterkonzerns Sandvik GmbH. Diese hat den gesamten Gebäudekomplex für 15 Jahre ab Fertigstellung ange- mietet, zzgl. Verlängerungsoptionen von 3 x 5 Jahren. Die Gesamtinvesti- tionskosten liegen bei 19,5 Mio. Euro, wobei voraussichtlich eine durch- schnittliche Jahresrendite von über 6,25 % p.a. erzielt werden kann.

.

Die Neubauten werden in Stahlbeton-Skelettbauweise erstellt, wobei die Fassade des Hauptgebäudes als raumhohe Pfostenriegelfassade mit doppelflügeligen Öffnungselementen ausgeführt wird. Neben den Büro- und Archivflächen stehen dem Mieter auch ein Pavillon mit repräsentativen Konferenz- und Ausstellungsflächen zur Verfügung. In unmittelbarer Nach- barschaft sind namhafte Unternehmen wie Cisco Systems, Novell, Mobil- com oder Teekanne ansässig.

Das Immobilien-Sondervermögen LB Büro-Invest Europa I ist der zweite von bislang vier initiierten Fondsbausteinen der LB Immo Invest GmbH. Die für bis zu 30 Investoren konzipierten Poolfonds sind Immobilien-Spezialfonds für institutionelle Investoren. Bisher liegen für das Immobilien-Sonderver- mögen LB Büro-Invest Europa I Eigenkapitalzusagen in Höhe von 130 Mio. Euro vor. Bis Ende nächsten Jahres sollen weitere 170 Mio. Euro an Eigen- kapitalzusagen folgen. Typische Investorengruppen für die Fondsbausteine der LB Immo Invest GmbH sind Unternehmen der Assekuranz, Pensions- kassen, Altersversorgungseinrichtungen, Stiftungen, kirchliche Einrichtun- gen, Sparkassen, Banken, Verbände, Industrieunternehmen und sonstige Kapitalsammelstellen.

Die Düsseldorfer Projektentwicklung ist das zweite Objekt des Fondsbau- steins LB Büro-Invest Europa I. Bisher wurde ein Büroobjekt in Paris St. Denis angekauft. 50 % der Investitionen sollen in den EU-Kernländern Deutschland und Frankreich getätigt werden. Um eine breite Länderalloka- tion und Risikostreuung sicherzustellen, werden auch Objektkäufe in den BeNeLux-Staaten, Spanien, Italien sowie ausgewählten Ländern Osteuro- pas erwogen.