Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

LB Immo Invest erwirbt Motel One Dresden-Palaisplatz von der GBI AG

Der Berliner Hotelentwickler GBI AG hat das im Bau befindliche Motel One Dresden-Palaisplatz an die LB Immo Invest, Immobilien-Spezialfonds-Tochter der HSH Real Estate, verkauft. Mit der Vertragsunterzeichnung am 30. September wurde erneut ein Budget Hotel durch die GBI AG erfolgreich veräußert. Auf 3.000 m² und einer Bruttogesamtfläche von rund 8.000 m² sind 228 Zimmer und 65 Parkplätze geplant. Gekauft wurde das 2 Sterne-Hotel, das von der Münchner Budget-Design Gruppe Motel One betrieben werden wird, für das Sondervermögen des LB-Hotel-Immo Invest Deutschland. Der Kaufpreis beträgt rund 14 Mio. Euro.

Ende 2008 hatte die GBI das Grundstück von der Dresdener Gesellschaft für Immobilienwirtschaft erworben und eine angrenzende Fl...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Dresden