Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

LaSalle Deutschland mit neuem Leiter Capital Markets

Jones Lang LaSalle hat Marcus Lemli, 37, mit Wirkung zum 1. Juni 2006 als Leiter des Gesamtbereichs Capital Markets in Deutschland bestellt. Lemli berichtet direkt an Christian Ulbrich, Managing Director Deutschland.

.

Marcus Lemli war in seiner insgesamt achtjährigen Zugehörigkeit zu Jones Lang Wootton bzw. Jones Lang LaSalle zuletzt in den Jahren 1998 bis 2003 Leiter Capital Markets Spanien. Aber auch mit Deutschland ist Lemli bestens vertraut, nicht zuletzt aus seiner Zeit als Assistent des damaligen Deutschlandchefs Robert Orr sowie seiner Tätigkeit für den Industrial Bereich in Frankfurt/Main.

Mit Aufnahme seiner Tätigkeit bei Jones Lang LaSalle wird Lemli wieder nach Frankfurt umsiedeln und kehrt von Savills zu Jones Lang LaSalle zurück, wo er seit 2004 als Leiter Investment Spanien tätig war. Er tritt die Nachfolge von Norbert Müller an, der zwischenzeitlich im Capital Markets Bereich bei Jones Lang LaSalle mit Sitz in Brüssel und London eine internationale Beraterfunktion übernommen hat.