Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Landtagsgebäude Hannover - Sanierung mit Überraschungen

Während die Bagger bereits an der Innenfassade des Landtags im ehemaligen Plenarsaal in Hannover arbeiten, wachsen die Zweifel, ob die bisher veranschlagte Bausumme von 52,8 Mio. Euro für die Grundsanierung des Gebäudes ausreicht. So müssen die aus den 1960er-Jahren stammenden Außenwände des Plenarsaals in Hannover mit Beton ummantelt werden, da der alte Stahlbeton bereits zahlreiche Roststellen aufweist. Allein diese Position schlägt mit unerwarteten 715.000 Euro zu Buche.

Im Jahr 2010 warb eine fraktionsübergreifende Große Koalition für einen komplett neuen Plenarsaal und hoffte auf Maximalkosten von 45 Mio. Euro. Der Siegerentwurf eines Architektenwettbewerbs für den Neubau hätte jedoch nach den damaligen Berechnungen der staa...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hannover