Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Patrizia kauft für Immobilienfonds

Landmarken verkauft zwei Immobilien des RWTH Aachen Campus

Projektentwickler Landmarken AG hat zwei moderne Immobilien auf dem Campus-Gelände der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen an die Patrizia Immobilien AG verkauft. Patrizia tätigte den Ankauf der Gebäude mit einer Gesamtfläche von 16.700 m² über die Patrizia GrundInvest und plant, die Objekte in einen Immobilienfonds für Privatanleger einzubringen, der Anfang 2016 in die Platzierung gehen soll. Der Immobilienwert für beide Objekte beläuft sich auf rund 40 Mio. Euro.

Bei den beiden sechsgeschossigen Gebäuden handelt es sich um Einrichtungen der Forschungscluster Smart Logistik und Photonik, die auf dem RWTH Aachen Campus zum größten Teil über moderne Büroflächen verfügen, aber auch Forschungs-, Gastron...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Aachen