Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Expo Real

Landkreis Göppingen mit attraktivem Flächenkontingent

Die Flächennot in den Metropolregionen ist allgegenwärtig. Der Bedarf an Gewerbegrund übersteigt bei weitem das Angebot. Insbesondere die Logistikbranche wird arg gebeutelt, weil sie von Städten und Gemeinden oft mit einer kalten Schulter bedacht wird. Zu viel Anlieferungsverkehr, zu wenig neue Arbeitsplätze. Zu lang die Schlange anderer Anwärter. Die chronische Flächenknappheit der Zentren vermag dem Umland Auftrieb zu verleihen. Und insofern hat der Landkreis Göppingen mit seinem diesjährigen Expo Real-Messe-Credo „Wir bieten Gewerbeflächen“ alles richtig gemacht. 260.000 m² hat die Wirtschaftsförderung des Kreises unter der Ägide von Alexander Fromm aus den Städten und Gemeinden der Allianz sorgfältig gelistet. Sämtlich attraktive Standorte im unmittelbaren Dunstkreis der Metropole Stuttgart. Was sie allerdings unterscheidet, und darauf will Alexander Fromm ein besonderes Augenmerk gerichtet wissen, ist deren Preisniveau. Mit Quadratmeter-Preisen von durchschnittlich unter 100 Euro rangieren die Grundstücke sehr nennenswert unter den Preisen, die 40 Kilometer weiter auf Stuttgarter Gemarkung berappt werden müssen. Ein doppelt so hoher Obolus ist die Regel, das Dreifache des Zinses nicht unbedingt die Ausnahme.

.
Wir informieren Sie per
E-Mail sobald es Neuigkeiten zu Ihrem Thema gibt.
Expo Real
Göppingen

Der Kreis Göppingen hat auch ansonsten seine Hausaufgaben sehr sorgfältig erledigt. Parallel zum Messeauftritt haben die Initiatoren die vakanten Gewerbeimmobilien für Interessenten online gestellt, ergänzt durch Infos zu verfügbaren Gebäuden und übersichtlich nach Wirtschaftssparten gegliedert. Ein aussagekräftiges Web-Exposé unter www.landkreis-göppingen.de, Rubrik Wirtschaft/Gewerbeimmobilien. Überhaupt bemerkenswert erscheint die Vehemenz, mit der in der Region nicht nur an der Ausweisung neuer Gewerbeflächen gearbeitet wird, sondern in welchem Tempo mit höchster Prioritätsstufe der Ausbau des Breitbandnetzes forciert wird. Rüstzeug für eine digital geprägte Zukunft. Der Kreis Göppingen erwartet Interessenten, Investoren und Projektentwickler am Stand der Wirtschaftsförderung Stuttgart. (B1.120)