Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Landesbanken schneiden schlecht ab

Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) prognostiziert einen schlechten Ausblick für europäische Banken, denen durch einen Wirtschaftsabschwung in der zweiten Hälfte dieses Jahres sowie in 2009 weitere Belastungen drohen könnten.

.

Hierzulande bewertete die Ratingagentur vor allem die Landesbanken BayernLB, HSH Nordbank und WestLB nach einer Überprüfung mit „negativ“.

Die BayernLB sei zwar gestützt, die Maßnahmen werden aber zu langsam umgesetzt, so S&P-Analyst Harm Semder. Bei der WestLB sei der Ausblick negativ, da die Unsicherheiten über die weitere Entwicklung des Geschäfts der Landesbank sowie des finanziellen Profils bestehen blieben, kommentiert S&P-Analyst Stefan Best.

Ebenfalls negativ schnitt die HSH Nordbank ab. Die Ratingagentur sieht hier vor allem das Problem, dass die volatile Marktphase bis weit in das Jahr 2009 hinreichen könne. Dies könne das Finanz- und Risikoprofil der HSH Nordbank belasten.