Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Landesbank hat Pläne über Zusammenschluss mit WestLB zurückgewiesen

Die Berliner Landesbank hat die Pläne für einen Zusammenschluss mit der WestLB zurückgewiesen. Wie eine Sprecherin des deutschen Sparkassen- und Giroverbandes mitteilt, sei die LBB im Kern eine Sparkasse und steht nicht für die Konsolidierung der Landesbanken zur Verfügung. Der Verband hält 98,6 Prozent an der Bank.

Bis zum 8. August muss die WestLB der EU-Kommission erläutern, wie sie die ins Wanken geratene Bank sanieren möchte. Das Düsseldorfer Unternehmen ist vor allem durch Fehlspekulationen am Aktienmarkt in diese Lage geraten. Unter Führung des Landes Nordrhein-Westfalen hatten die Eigentümer Garantien von fünf Mrd. Euro zur Verfügung gestellt.

Als weitere Lösungen stehen ein Bündnis mit der HSH Nordbank und ein A...

[…]