Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Land Niedersachsen mietet Hannoveraner Bürohochhaus für 20 Jahre

Das niedersächsische Justizministerium entschied sich in das "Lister Tor", in zentraler Lage gegenüber dem Hauptbahnhof Hannover, insgesamt fünf Fachgerichte unter einem Dach zusammenzuziehen. Das neue Justizzentrum wird nach einem Spezialumbau 14 von insgesamt 23 Stockwerken sowie eine Gesamtfläche von rund 15.600 m² einnehmen.

Im Jahr 2006 übernahm die Maxime Investment GmbH das im Jahre 1975 erbaute Bürohochhaus von einer Fondsgesellschaft der Deutschen Bank. Der 20 Jahres-Mietvertrag krönt eine ausführliche Entwicklungs- und Planungsphase mit entscheidendem Erfolg. „Aktuell schaffen wir mit Volldampf die planerischen Voraussetzungen für den Umbau, so dass wir das Fachgerichtszentrum pünktlich zum 1. August 2009 übergeben k...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hannover