Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Lagerflächenumsatz in der Region Berlin stieg um 22 Prozent

Jones Lang LaSalle hält in seiner jüngsten Analyse für die Region Berlin einen neuen Umsatzrekord auf dem Markt für Lagerflächen für möglich. Innerhalb der ersten drei Quartale wurden in der Region 303.000 m² umgesetzt. Das bedeutet im Vergleich zu den ersten drei Quartalen des Jahres 2010 einen Anstieg um 22 Prozent.

Die Nachfrage kam vor allem durch die Branchen Transport/Verkehr/Lagerhaltung und Handel zustande, die jeweils für mehr als 100.000 m² und damit gemeinsam für 56 Prozent der Deals stehen. 63 Prozent des Gesamtumsatzes entstand durch insgesamt zwölf Deals mit Flächen von mindestens 5.000 m². Größter Deal im dritten Quartal 2011 war die Vermietung von 12.200 m² in Freienbrink an das Logistik-Unternehmen Rhenus....

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin