Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Längerfristiger Leerstand als Rechtfertigungsgrund für einen begehrten Grundsteuererlass

Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg hat sich in seiner kürzlich veröffentlichten Entscheidung vom 16.03.2006 - Az. ZS 1002/05 - mit der in der Überschrift angesprochenen Frage umfassend auseinandergesetzt und die Voraussetzung eines Grundsteuererlasses präzisiert.

I. Zum Sachverhalt: Die Klägerin ist Eigentümerin eines Grundstücks auf der Gemarkung der Beklagten. Das Grundstück wurde im Jahr 1992 nach den Bedürfnissen des damaligen Mieters, einer Buchversandhandels GmbH, mit einem Hallengebäude bebaut, das mit einem Hochregallager sowie einer Konfektionierungsanlage für Buchversandhandel ausgestattet wurde und als sog. Logistikcenter betrieben werden sollte. Der zuletzt vereinbarte monatliche Mietzins betrug netto 56.012...

[…]