Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Länderanalyse Polen

Polen ist mit 38 Mio. Einwohnern die mit Abstand größte Volkswirtschaft unter den EU-Staaten Mittel- und Osteuropas. Die polnische Wirtschaft ist im gesamten EU-Raum zudem die einzige, die während der Wirtschafts- und Finanzkrise nicht in die Rezession abgerutscht ist. Der private Konsum im großen eigenen Binnenmarkt hat sich als robust erwiesen, sodass die Inlandsnachfrage den Einbruch im Außenhandel kompensieren kann. Mit einem Export-Anteil am BIP von 40 % ist das Land zudem viel weniger von externen Schocks abhängig als Tschechien oder Ungarn. Die Arbeitslosenquote ist seit Ausbruch der Krise nur moderat gestiegen. 2010 erwarten wir ein BIP-Wachstum von 2,5 %, 2011 eine Expansion um knapp 3 %. Das Land bleibt aufgrund der mittel-

[…]