Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

KWG Kommunale Wohnen erweitert Portfolio in der Region Braunschweig

Die KWG Kommunale Wohnen AG hat zur Erweiterung ihres regionalen Portfolios in der Region Braunschweig insgesamt 93 Wohneinheiten erworben. Die Objekte zeichnen sich durch eine ruhige und verkehrsgünstige Lage in der Stadt Königslutter am Elm aus. Die Städte Braunschweig und Wolfsburg sind innerhalb von nur knapp 30 Autominuten zu erreichen.

.

Der Erwerb erfolgte zum 10,96 fachen der Jahresnettokaltmiete. Verkäufer ist die in Braunschweig ansässige, kommunal beteiligte Wohnstätten-GmbH. Sämtliche Objekte sollen noch im Dezember dieses Jahres in den Besitz der KWG Kommunale Wohnen AG übergehen.

Durch die Transaktion erhöht die KWG Kommunale Wohnen AG ihren Immobilienbestand in der Region Braunschweig auf knapp 700 Wohneinheiten. Insgesamt hält die KWG Kommunale Wohnen AG unmittelbar oder über Beteiligungen einen Bestand von rund 15.000 Wohnungen.