Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Kurt Beck als Zeuge im Nürburgring-Erlebnispark Debakel

Der Erlebnispark in der Eifel direkt am Nürburgring ist nicht nur ein politisches Dilemma, das unter anderem bereits den rheinland-pfälzischen Finanzminister Ingolf Deubel das Amt gekostet hat, sondern auch ein finanzielles: über 300 Millionen Euro hat der Erlebnispark verschlungen und ein Ende der politischen Nachwehen ist nicht in Sicht. Heute ist Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) vor einen Untersuchungsausschuss des rheinland-pfälzischen Landtags geladen, um als Zeuge zu der Erlebnispark-Affäre auszusagen.

Als 2007 mit dem Bau des Parks begonnen worden ist, damals noch mit einer Kostenschätzung von 120 bis 150 Millionen Euro, war kein Privatinvestor in Sicht und auch Deubel, der als durchaus bodenständig galt, musste immer abstrak...

[…]