Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Kunst am EZB-Neubau für 1,25 Mio. Euro

Giuseppe Penone, Nedko Solakov und Liam Gillick sind die Gewinner des internationalen Wettbewerbs der EZB für ihren neuen Standort im Frankfurter Ostend .

Die Künstler werden Kunstwerke für drei unterschiedliche Standorte auf den neuen Grundstücken schaffen – außerhalb des Haupteingangs, im Erdgeschoss des Hochhauses und im Foyer des Konferenzbereichs, der sich in der ehemaligen Markthalle befindet. Das Gesamtbudget des Projekts beträgt 1,25 Millionen Euro. Der Wettbewerb, der im Februar 2014 seinen Anfang fand, wurde als zweistufiger Wettstreit auf Einladung durchgeführt. Insgesamt wurden 59 Künstler aus 28 EU-Ländern nominiert.

Die Gewinner werden nun mit der detaillierten Planung beginnen um...

[…]