Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Kritik an Stadtgalerie Schweinfurt wird wieder lauter

Das Ende Februar 2009 eröffnete Einkaufszentrum Stadtgalerie Schweinfurt gilt mit etwa 100 Ladenlokalen und 22.500 m² Verkaufsfläche in Schweinfurts Innenstadt als zweitgrößtes Einkaufszentrum der Region Unterfranken. Betrieben wird es vom Unternehmen ECE Projektmanagement. Jüngsten Medienberichten zufolge, sehen Kritiker des Einkaufszentrums mittlerweile ihre Befürchtung bestätigt, die Stadtgalerie könnte der Attraktivität der Schweinfurter Innenstadt mehr schaden als nützen. So sind die Unternehmen C&A, Christ, Douglas, Nordsee, Orsay, Reno und Weltbild inzwischen aus anderen Innenstadtlokalen ins Center umgezogen. Aktuell folgen Bijou Brigitte als Handel für Modeschmuck und New Yorker als Anbieter für Young Fashion. Diese En

[…]