Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Kristensen Prperties A/S erwirbt „Posthof“ in Regensburg

Die Dänische Immobilieninvestment-Gesellschaft Kristensen Properties A/S aus Aalborg hat für 25 Millionen Euro den unmittelbar am Hauptbahnhof in Regensburg gelegenen „Posthof“ erworben. Das Objekt umfasst 15.700 m² Mietfläche und ein öffentliches Parkhaus mit 242 Stellplätzen. Die seit fünf Jahren in Deutschland tätige Kristensen Properties A/S erwirbt das im Jahr 2001 erstellte Büro- und Dienstleistungszentrum für ihren Fonds „Büroimmobilien in Klein- und Mittelstädten“. Laut Kristensen Properties in Nittendorf / Regensburg stehen weitere Abschlüsse kurz bevor. Der „Posthof“ besteht aus einem denkmalgeschützten und kernsanierten Altbau sowie einem dreiteiligen Neubau. Die Transaktion wurde initiiert und begleitet von DTZ München.

.