Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Kristensen Group Deutschland plant Investition im Lausitzer Seenland

Gestern verkündete Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck das „Wasser marsch!“ für die Flutung des Ilse-Sees. Bis zum Jahr 2020 entsteht nun in der Lausitz Europas größte künstliche Seenlandschaft, die als „Märkische Riviera“ neue Maßstäbe für den Tourismusstandort Deutschland setzen wird. Dieses Potenzial hat die Kristensen Group Deutschland bereits frühzeitig erkannt. Der europäische Marktführer für die Entwicklung und Realisierung hochwertiger Ferienimmobilien befindet sich bereits seit Oktober 2006 in intensiven Gesprächen mit den anliegenden Gemeinden. Ziel der Gespräche ist es, den besten Standort für ein neues Ferienimmobilienprojekt des Unternehmens zu finden.

„Die derzeit entstehende einzigartig...

[…]