Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Krematorium wird Kultur-Campus

Das ehemalige Krematorium in der Weddinger Gerichtstraße 37-38 ist verkauft: Die Kulturpark Wedding GmbH und der Liegenschaftsfonds Berlin haben den Kaufvertrag für die ca. 8.500 m² große Immobilie beurkundet. Über die Kaufsumme wurde Stillschweigen vereinbart.

Am 7. März 2012 wurde nach einen Interessenbekundungs- und einer darauffolgenden beschränkten Ausschreibung der Kaufvertrag für das Ensemble des ehemaligen Krematoriums in Wedding beurkundet. Käufer ist die Kulturpark Wedding GmbH, die das Gelände in den nächsten Jahren zu einem Kunst-Campus entwickeln will. Auf dem Grundstück befinden sich das ehemalige Krematorium mit der Parentationshalle, der Friedhofsverwaltung und dem Gärtnerstützpunkt.

„Das Krematorium Weddin...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin