Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Kredietrust Luxembourg und KBC Asset Management lösen Vertriebsmandat auf

Kredietrust Luxembourg S.A., eine Tochtergesellschaft der KBL European Private Bankers S.A., und KBC Asset Management S.A. Luxembourg, eine Tochtergesellschaft der KBC Group N.V., haben das Vertriebsmandat vom 19.01.2007 aufgelöst. Dieses Mandat umfasste die Delegation des Fondsmanagements und den Vertrieb der SICAV KBC Equity Fund (L). Das Mandat wurde mit Wirkung zum 1. Oktober 2011 gekündigt.

.

Deshalb wird KBC Asset Management sowie deren Repräsentanzen/Vertriebsstellen ab dem 1.Oktober 2011 keine Rückvergütungen der Verwaltungsgebühren, die sich auf die Bestände der SICAV KBC Equity Fund (L) beziehen, auszahlen.