Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Kräftiger Gewinnsprung bei der WGF AG

Zum Weltspartag meldet die WGF Westfälische Grundbesitz und Finanzverwaltung AG einen Gewinnsprung und einen überdurchschnittlich erfolgreichen Jahresgeschäftsverlauf. Bonuszahlungen in Höhe von 0,5% für die Anleger der WGF 6,35% Hypothekenanleihe mit der WKN A0AQSM hat die Hauptversammlung freigegeben.

.

Die WGF AG hat per Ende Oktober die Planwerte für das Geschäftsjahr 2006 weit übertroffen. "Die Aufbauarbeiten der
vergangenen Jahre fangen an Früchte zu tragen" so der Vorstandsvorsitzende der WGF AG, Pino Sergio. "Die gestiegene Nachfrage nach wohnwirtschaftlichen Immobilien an demografiesicheren Standorten hat den Geschäftsverlauf der WGF AG positiv beeinflusst." so Sergio weiter.

Die WGF AG übertraf in den ersten zehn Monaten des Geschäftsjahres die eigenen Prognosen deutlich. Der Umsatz stieg bereits auf ca. 23,8 Mio. Euro, das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit konnte auf rund 2 Mio. Euro gesteigert werden. Auf der Basis des erfolgreichen Geschäftsverlaufes der WGF AG soll das Aktienkapital der Gesellschaft auf 3 Mio. Euro erhöht werden.

"Mit der Kapitalerhöhung soll die finanzielle Basis für ein weiteres gesundes Wachstum der WGF AG gestärkt werden. Darüber hinaus sollen die Anleger der ersten WGF 6,35% Hypothekenanleihe eine Bonuszahlung in Höhe von 0,5% auf den Nominalwert der Anleihe erhalten. Die Hauptversammlung hat die Beschlussvorlage des Aufsichtsrates und des Vorstandes zur Bonuszahlung gebilligt. Die Auszahlung soll am 06.12.2006 erfolgen" berichtet der Vorstandsvorsitzende der WGF AG.

"Die Bonuszahlung für die Inhaber der WGF 6,35% Hypothekenanleihe haben wir eingehend prüfen lassen" kommentiert der designierte Finanzvorstand Hans-Jürgen Friedrich "die aktienrechtlichen Vorschriften als auch die Regelwerke der Bedingungen beider WGF Hypothekenanleihen werden mit dieser freiwilligen Sonderzuwendung
beachtet."