Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Korruptionsprozess im BER-Umfeld: Drei Manager vor Gericht

Seit dem vergangenen Dienstag stehen drei Manager vor dem Landgericht Cottbus. Zwei Bauunternehmer und der frühere Vorsteher eines Wasserverbandes müssen sich wegen Korruptionsvorwürfen verantworten, die im Zusammenhang mit dem Bau zweier Wasserleitungen am Großflughafen BER stehen. Laut Bericht der Berliner Morgenpost warf die zuständige Staatsanwaltschaft Neuruppin den Angeklagten zum Prozessbeginn Bestechung, Bestechlichkeit, Betrug und Urkundenfälschung vor. Die ermittelnde Staatsanwaltschaft bot den drei Angeklagten im Falle eines Geständnisses Gespräche über einen Deal an. Der nächste Verhandlungstag ist der 10. November.

Der frühere Chef des Märkischen Abwasser- und Wasserzweckverbandes Königs Wusterhausen soll den Ermitt...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin
Projekte: Berliner Flughafen BER