Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Konstanz: Investoren greifen tiefer in die Tasche

Die Zeit der Schnäppchen für Anlageimmobilien ist auch in Konstanz vorbei. In den zurückliegenden fünf Jahren ist der durchschnittliche Objektpreis für Wohn- und Geschäftshäuser* um rd. 73 % auf 1, 27 Mio. Euro gestiegen. „Mit Renditen zwischen 4,5 und 5 Prozent ist der Immobilienstandort im bundesweiten Vergleich dennoch sehr attraktiv“, betont Sven Schäfer, Geschäftsführer bei Engel & Völkers Commercial Konstanz.

50 % mehr Transaktionen
Insgesamt 54 Zinshäuser wechselten laut dem aktuellen Grundstücksmarktbericht im Jahr 2015 den Eigentümer. Sowohl Mehrfamilienhäuser (29) als auch Wohn- und Geschäftshäuser (25) mit anteiligen Gewerbeflächen fanden das Interesse von Kapitalanlegern. Während die Anzahl der Tran...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Konstanz