Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Konsortium unter Führung der Deutschen Hypo übernimmt Finanzierung eines Wohnungsportfolios

Ein Konsortium unter Führung der Deutschen Hypothekenbank finanziert ein wohnwirtschaftliches Portfolio mit 4.900 Wohneinheiten. Darlehensnehmer sind vier Tochtergesellschaften der DeWAG Deutsche WohnAnlage GmbH. Die entsprechenden Verträge sind während der Expo Real unterzeichnet worden.

Die Transaktion mit zehnjähriger Laufzeit hat ein Volumen von 208 Mio. Euro, wovon die Deutsche Hypo rund 78,1 Mio. Euro übernimmt. Als Konsortialpartner sind die Münchener Hypothekenbank eG (Anteil: 58,6 Mio. Euro), die R+V Allgemeine Versicherung AG (39,1 Mio. Euro) sowie die WL Bank AG (32,2 Mio. Euro) beteiligt. Im Rahmen eines Nachrangdarlehens stellt die Volksbank Düsseldorf Neuss eG zudem weitere 5 Mio. Euro bereit.

Das Portfolio setzt sich...

[…]