Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Konsolidierungwelle rollt: Cordea Savills übernimmt SEBAM

Mit einem Paukenschlag zeigt sich, wie wichtig Größe im globalisierten Immobilienmarkt wird: So verkündet Cordea Savills vor wenigen Stunden die Übernahme der SEB Asset Management AG für moderate 21,5 Millionen Euro. Der Aktionsradius der Londoner erweitert sich damit beträchtlich. Weltweit betreut SEBAM Immobilien im Wert von cirka 10 Milliarden Euro, 6 Milliarden davon stecken in Offenen Publikumsfonds, 4 Milliarden sind in Fonds für institutionelle Fonds investiert. Vor allen die Profianleger hat man im Visier und will mit der Übernahme sein Produkt- und Dienstleistungsangebot im Bereich Asset Management erweitern und vertiefen, so CEO Justin O'Connor. Firmieren soll das neue Unternehmen unter Savills Investment Management, das m

[…]