Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Konsolidierung des Büroflächenumsatzes in der Region Düsseldorf auf hohem Niveau

Die Region Düsseldorf erzielte im ersten Halbjahr 2011 einen Büroflächenumsatz (inkl. Eigennutzer) von rd. 172.000 m². Dies bedeutet gegenüber dem Vorjahreszeitraum (1. Hj. 2010: rd. 225.000 m²) einen Rückgang um 24%. „Der Umsatzrückgang gegenüber dem ersten Halbjahr 2010 ist insbesondere auf den so nicht duplizierbaren Großabschluss von Vodafone (ca. 90.000 m²) zurückzuführen“, erläutert Michael Fenderl, Leiter Aengevelt-Research, das Ergebnis und ergänzt: „Ohne Berücksichtigung des Vodafone-Deals ist der Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum sogar um ca. 27% gestiegen, so dass von einer Konsolidierung des Vermietungsmarktes auf hohem Niveau gesprochen werden kann.“

Diese Umsatzdynamik begründet Michael Fenderl mi...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Düsseldorf