Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

City-Tax: Hoteliers üben scharfe Kritik an der geplanten Abgabe

Die von der SPD und CDU angekündigte Hotelabgabe „City-Tax“ für Januar 2013 erregt derzeit die Gemüter der Hoteliers. Mit rund 10.221.778 Übernachtungen im ersten Halbjahr 2011 zeigt sich Berlin auch in diesem Jahr als begehrtes Reiseziel. Der rot-schwarze Senat will das Potenzial nutzen, um die leeren Kassen zu füllen. Ab 2013 soll pro Übernachtung eine Steuer von fünf Prozent auf den Zimmerpreis erhoben werden, was unter dem Strich jedes Jahr 40 bis 50 Millionen Euro für den Senat ausmachen könnte. Berliner Hoteliers sind empört, die Verantwortlichen erklären, dies in den touristischen Ausbau stecken zu wollen. Thomas Lengfelder, Hauptgeschäftsführer des Berliner Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga), kündigte bereit

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin