Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Kollhoff-Rüge aufgrund der Vorwürfe gegen Franco Stella

Wie bereits berichtet, gibt es Probleme bei der Planung des Berliner Stadtschlosses und des integrierten Humboldt-Forums. Wettbewerbssieger Franco Stella soll die Auflagen des Wettbewerbs für den Bau des Schlosses nicht erfüllt haben. Gefordert war von den Teilnehmern, zwischen 2004 und 2006 mindestens drei fest angestellte Mitarbeiter beschäftigt oder aber einen Mindestumsatz von 300.000 Euro pro Jahr erzielt zu haben. Stella streitet die Vorwürfe ab, keiner der beiden Forderungen genügt zu haben.

Hans Kollhoff, Berliner Architekt und einer der Drittplatzierten des Wettbewerbs, ist nun mit einer Rüge aufgrund möglicher Unregelmäßigkeiten beim Wettbewerb an das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung herangetreten. Er erwartet eine...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin