Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Kölnturm wird zur Filmkulisse

Filmarbeiten am Kölnturm

Auf Kölns höchstem Bürohochhaus, dem Kölnturm, wurden diese Woche Szenen eines Filmes mit Christoph Maria Herbst, Annette Frier und Emma Schweiger gedreht. Für den Film „Und weg bist du“, den Marc Conrad und die Hamburger Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft derzeit für SAT.1 produzieren, wurde eine außergewöhnlicher Drehort gesucht. Fündig wurden sie im Kölner MediaPark. Dort überragt der Kölnturm seit seiner Fertigstellung vor elf Jahren mit einer Höhe von 149 Metern die Umgebung – nur der Kölner Dom ist noch ein bisschen höher. Mit seiner markanten Fassade ist Kölns höchstes Bürohochhaus schon von weitem ein Blickfang.

.

„Der Kölnturm war schon oft Kulisse für Dreharbeiten“, erzählt Marcus Jünger von der Kölnturm-Eigentümergesellschaft. „Das Gebäude ist nun mal einzigartig in Köln und dementsprechend offenbar nicht nur zur Anmietung von Büroflächen geeignet.“

Im Frühjahr 2012 wird der Kölnturm dann als Statist bei SAT.1 zu sehen sein.