Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

KölnTurm geht an Dream Global

Der im Jahr 2002 errichtete KölnTurm, mit 148 Metern das höchste Gebäude der Dom-Metropole, hat einen neuen Eigentümer. InfraRed Capital Partners Limited und Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co. KG haben das mit 43 Stockwerken höchste Bürogebäude in Köln an den kanadischen Investor Dream Global REIT, früher Dundee International REIT, veräußert. Gleichzeitig trennten sich die Investoren auch vom benachbarten NH-Hotel mit 217 Zimmern.

KölnTurm geht an Kanadier
Der von Jean Nouvel entworfene KölnTurm im Mediapark umfasst rund 27.000 m² Mietfläche inklusive eines Restaurants mit Dachterrasse im 30. Stockwerk. Er wurde Ende 2011 durch InfraRed und Art-Invest mit einem damaligen Leerstand von ca. 40% erworben und im...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Köln