Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Kölner Wohnquartier Park Linné wächst weiter

Projektentwickler Dornieden Generalbau startet mit einem weiteren Bauabschnitt des neuen Kölner Wohnviertels Park Linné im Stadtteil Braunsfeld. Auf den Flächen des ehemaligen Sidolgeländes entsteht auf industrieller Brachfläche ein neues Stadtquartier mit insgesamt 400 Wohneinheiten. Dornieden legte jetzt den Grundstein für die drei Stadtvillen Lacandón, Torees und Cristóbal unter Anwesenheit von Oberbürgermeister Jürgen Roters. Es entstehen 50 neue Wohnungen mit 65 bis 187 m² Wohnfläche und 64 Stellplätzen in der Tiefgarage, die bis Ende 2015 fertiggestellt werden sollen. Insgesamt entstehen 24.300 m² Wohnfläche. Der Entwurf stammt von kister scheithauer gross architekten (ksg) aus Köln, die im Park Linné insgesamt neun S

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Köln