Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Kölner Rheinauhafen: Start der Entkernungsarbeiten

Nach 14 Jahren Planungszeit entwickelt sich der Rheinauhafen (Bilder) in raschem Tempo zu einem urbanen Stadtquartier mit Wohnungen, Büros und Kultur. Nachdem der Südteil weitgehend fertig gestellt ist, wandern die Baugeräte auf die Halbinsel südlich der Severinsbrücke. In dieser Filetlage zwischen Yachthafen und Rhein und in kurzer Entfernung zum Dom haben jetzt die Entkernungsarbeiten für die Halle 11 begonnen. Das 122 Meter lange und 20 Meter breite Gebäude - 1898 als Zoll- und Speicherhalle errichtet - wird zu einem Wohn- und Bürohaus mit einer auf rund 13.000 m² aufgestockten Nutzfläche umgebaut. „Eine sehr behutsame Sanierung“, erläutert Jürgen Steffens vom Kölner Architekturbüro JSWD, „bei der wir nicht nur die Fo

[…]