Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Köln: Weniger Hotels, mehr Betten

Zahlreiche Autobahnen, ein dichtes ÖPNVNetz sowie zwei große Bahnhöfe bieten eine herausragende Verkehrsinfrastruktur. Täglich verkehren 1.300 Reisezüge von und nach Köln, davon ein Großteil Hochgeschwindigkeitszüge. Weiterhin verfügt Köln über den zweitgrößten Binnenhafen Deutschlands sowie einen der größten deutschen Flughäfen, der im Jahr 2009 9,7 Mio. Passagiere zählte und sich insbesondere als Standort für Low-Cost-Carrier etabliert hat.

Wirtschaftsstandort
Köln hat eine lange Tradition als Handels-, Logistik- und Industriezentrum. Darüber hinaus konnte sich die Stadt in den letzten Jahrzehnten als Dienstleistungs-, Logistik- und Medienstandort etablieren. Rund 81 % der Beschäftigten sind im tertiären Sekto...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Köln