Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Köln: Großer Büroflächenbedarf bis 2016 prognostiziert

Bis zum Jahr 2011 wird ein Wachstum der Bürobeschäftigtenzahl um gut 18.000 (+ 1,4 % p.a.) prognostiziert. Nach dem Rückgang von ca. 261.000 (im Jahr 2002) auf aktuell 255.000 werde 2007 erstmals wieder ein moderates Wachstum eintreten, schreibt die BulwienGesa AG in ihrer aktuellen Köln-Studie. Zwischen 2011 und 2016 dürften weitere 11.000 Beschäftigte (+ 0,8 % p.a.) hinzukommen. Sondereffekte wie der Stellenabbau der Allianz AG und der Zuzug der NRW-Niederlassung von Microsoft seien in der Prognose berücksichtigt.

Knapp 280.000 marktgängige Leerstandsflächen
Aus dem Beschäftigtenwachstum und den Schätzgrößen aus Markteffekten ergebe sich ein zusätzlicher Neubauflächenbedarf bis 2016 von insgesamt 1,23 Mio. m² BGF....

[…]