Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Köln: Frankonia Eurobau initiiert Wettbewerb für Gerling-Areal

Die Frankonia Eurobau AG, neuer Eigentümer des Gerling-Areals, plant für die vorgesehene Umnutzung der bebauten innerstädtischen Grundstücke im Friesenviertel einen zweistufigen Wettbewerb mit 13 Architekturbüros. "Erste Ergebnisse, die Ende Juni vorliegen, sollen dann in einer zweiten Runde von fünf oder sechs Büros konkretisiert werden", sagte Wolfgang Conrad von Frankonia Eurobau zu Thomas Daily auf einer BDA-Veranstaltung zum Projekt Gerling-Quartier.

Auf dem Gerling-Areal stehen mehrere ehemalige Firmengebäude aus den 1930er, 1940er und 1950er Jahren unter Denkmalschutz. Weitere Immobilien sind laut Stadtkonservatorin Renate Kaymer erhaltenswürdig. Ziel des anstehenden Wettbewerbs werde u.a. sein, zu den derzeit bestehenden 75....

[…]