Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Köln: Durchschnittspreis für Wohn- und Geschäftshäuser erreicht Rekordwert

Der Durchschnittspreis für Wohn- und Geschäftshäuser in Köln hat sich 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 19 Prozent erhöht und den bisherigen Rekordwert von circa 1,37 Millionen Euro erreicht. Gleichzeitig sank die mittlere Fläche pro Objekt leicht um ein Prozent auf 717 m². Mit durchschnittlich rund 1.900 Euro/m² wurden sehr viel höhere Preise als 2013 gezahlt (plus 20 Prozent). Dies geht aus dem aktuellen Marktbericht von Engel & Völkers Commercial hervor.

Mehr Verkäufe – höhere Preise
Insgesamt zählt der Kölner Markt für Wohn- und Geschäftshäuser zu den Top-3-Märkten in Deutschland. Beim Gesamtumsatz wird die Domstadt nur von München und Berlin übertroffen und bei der Zahl der Vertragsabschlüsse haben lediglic...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Köln