Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Köln: Aus 2.000 werden 10.000 m² Wohnraum

Im Kölner Stadtteil Neuehrenfeld entstehen 75 Mietwohnungen und 18 Einfamilienhäuser. Dafür müssen auf dem Gelände zwischen Äußerer Kanal- und Iltisstraße drei Wohnhäuser abgerissen werden. Anstatt der bisher 2.000 m² Wohnfläche werden bis Ende 2014 rund 10.000 m² entstehen. Nach Fertigstellung sollen auf dem Gelände über 400 Menschen leben.

Das 17.000 m² große Areal wird in zwei Bauabschnitten bebaut. Zunächst rücken auf dem größeren, östlichen Teilstück die Bagger an; Grundsteillegung ist am 6. Mai. Die Fertigstellung ist für das vierte Quartal kommenden Jahres geplant. Dafür sind bereits vor einigen Wochen zwei der drei bisherigen Gebäude abgerissen worden, in denen bis vor einigen Jahren in Köln stationierte be...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Köln