Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Knappes Angebot lässt europäische Büromieten steigen

Deutliche Nachfrageüberhänge lassen die Büromieten an wichtigen europäischen Märkten kräftig steigen. In der Londoner City erhöhten sich die Mieten in den vergangenen zwölf Monaten um 23,5 Prozent, im Pariser Businessdistrikt um 13,9 Prozent und in Moskau um 12,9 Prozent. Einen zweistelligen Rückgang gab es nur in Madrid. In der spanischen Hauptstadt gingen die Büromieten im Premiumsegment im Vergleich zum Vorjahr um 11,1 Prozent zurück. Für das laufende Jahr erwartet DTZ insgesamt einen durchschnittlichen Mietanstieg von 6,8 Prozent und korrigiert damit seine bisherige Prognose (4 Prozent) für die europäischen Märkte deutlich nach oben. Für 2011 rechnet das Unternehmen mit einem Anstieg um 4,7 Prozent (zuvor 3,7 Prozent).

"...

[…]