Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Knapp 5.000 m² am Steinplatz in Berlin vermietet

Die Vollvermietung des Bürohauses am Steinplatz 2 in Berlin schreitet weiter voran. Gleich drei namhafte Unternehmen entschieden sich jetzt für einen Umzug in das begehrte Gebäude. Einer der neuen Mieter ist das renommierte Fraunhofer Institut. Die europaweit führende Organisation für angewandte Forschung betreibt mehr als 80 Einrichtungen. Dazu zählen auch die 56-Fraunhofer-Institute, die sich an 40 Standorten in Deutschland befinden. Für ihr Berliner Institut mietete die Gesellschaft 2.540 m² an. Ebenfalls neu im Haus ist die Saperion AG. Der Berliner Softwarehersteller verfügt über einen weltweiten Kundenkreis aus mittelständischen und global agierenden Unternehmen. Die angemietete Fläche am Steinplatz 2 beträgt 2.282 m² und wurde von Angermann und NAI Apollo gemeinsam vermittelt. Weitere 450 m² hat Angermann an die Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Hecht & Kollegen vermittelt, die im ersten Obergeschoss einziehen. Angermann hat somit fünf Etagen der sechsgeschossigen Immobilie im Auftrag der SEB Asset Management vermietet.

.