Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Klimaschutz durch Gründachstrategie in Hamburg

Die Hansestadt Hamburg hat ihren eigenen Ansatz für die Klima- und Umweltpolitik entwickelt: Geförderte Gründächer sollen sich in Zukunft positiv auf das Stadtklima auswirken. Bis 2019 stellt die Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt dafür 3 Millionen Euro zur Verfügung. Diese Gründachstrategie hat der Senat am vergangenen Dienstag beschlossen.

Mit einem groß aufgezogenen Förderprogramm will die Hamburger Umweltsenatorin Jutta Blankau (SPD) für ein grüneres Stadtbild in der wachsenden Hansestadt sorgen. Laut ihrer Aussage lasse sich das Konzept einer wachsenden Stadt durchaus mit dem Klimaschutz vereinen, wenn Konzepte wie die Installation von Gründächern ihren Beitrag zu einer nachhaltigen Raumbewirtschaftung liefern würd...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg