Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Kik poliert Image und Filialen auf

Textildiscounter Kik will seine 2.600 deutschen Filialen aufmöbeln. Nach dem Motto „Helligkeit rein, Rot raus“ werden bis 2015 alle Standorte umgebaut und aufgefrischt. Die Läden sollen größer, schöner und freundlicher werden, so das Unternehmensziel. Am Standort Solingen wird das neue Gesicht der Ladenkette bereits deutlich. An Stelle der billig wirkenden roten Elemente sollen Informationstafeln angebracht werden. Aber auch das Image des Filialisten soll sich ändern. „Der Textildiscount ist noch nicht in der Mitte der Gesellschaft angekommen“, kommentiert Kik-Geschäftsführer Michael Arretz. Zurzeit sind schon 12-15% der bestehenden Filialen umgebaut.

Neben der Umgestaltung geht es aber in Bönen, am Hauptsitz des Unternehmen...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Solingen