Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

KGAL steigert Eigenkapitalplatzierung

Die KGAL Gruppe steigerte im vergangenen Geschäftsjahr das platzierte Eigenkapital auf insgesamt 487 Mio. Euro und damit um 20 % im Vergleich zum Vorjahr. Auf den Immobilienbereich entfielen knapp 159 Mio. Euro. Das Kapital wurde in den Immobilienbestand zweier Fonds für institutionelle Investoren eingebracht und in Wohnimmobilien in Deutschland sowie Einzelhandelsimmobilien , vorwiegend Fachmarktzentren, in Österreich investiert.

Das Geschäft mit institutionellen Investoren wuchs um fast 40 % auf über 412 Mio. Euro. Das Platzierungsvolumen im Privatinvestorengeschäft lag bei rund 53 Mio. Euro, Family Offices und Stiftungen kamen auf knapp 22 Mio. Euro Eigenkapital.

Am stärksten nachgefragt waren, wie bereits 2012, Investitionsmög...

[…]